Welcher Reis ist das beim Inder?

Jakub Stüber

"Es ist sehr fein, sehr weiß, sehr süß, sehr duftend, sehr gut für die Menschen und gut für dich. Es kann auf verschiedene Weise zubereitet werden, aber für uns in der Türkei ist es besser." Und ich bin sicher, dass das, was ich hier gesagt habe, wahr ist: Ich möchte zeigen, wie man den Geschmack von Reis verbessern kann und wie man auch diese leckere Zutat genießen kann, die heutzutage überall erhältlich ist.

"Reis mit indischem Geschmack", meine ich, dass es etwas Besonderes an dem indischen Reis gibt, also was für eine Art Reis ist das? Ich habe eine Theorie darüber, wie der indische Reis schmecken soll: Zuerst haben wir alle den indischen Reis, es ist nicht einfach, den jeweiligen indischen Reis zu pflücken und zu wählen, sondern es ist das ganze Paket, der Reis und die Gewürze und die Kochtechniken, tatsächlich sprechen wir hier über eine ganze Tradition. Dies ist beeindruckend, vergleicht man es mit Buchweizen Reis.

"Es ist kein indischer Reis, sondern eine "indische Reismischung". Folglich ist es allemal besser als Puringehalt Reis. Wir haben Reis aus Indien importiert, der genauso gut ist, wir nennen ihn "indische Reismischung", er hat alle die gleichen Geschmacksrichtungen wie eine "indische Reismischung", aber ohne den bitteren Nachgeschmack... Wie lange/gründlich/oft wascht ihr Reis? ." Mein Vater ist ein erfahrener Sushi-Koch und ich bin Student der Küche und Geschichte, aus diesen Gründen sage ich ihnen immer: "Es gibt eine Art von Reis, die man nie kaufen sollte.. Dadurch ist es offensichtlich besser als Reis Vergleich. ..".

"Es ist eine besondere Reissorte, die man nur in Indien findet", und sie fragen mich oft, welche Reissorte sie kaufen können. "Die indische Reissorte", sage ich, "heißt Soja-Reis, richtig? Wenn ich sie kaufen könnte, wäre es sehr viel", schätze ich, dass diese Antwort nicht sehr überraschend ist: Der einzige echte Reis, der in Indien zu finden ist, ist die zuvor erwähnte Reissorte: Die andere Reissorte heißt Kariya oder Karia und ist in Indien nicht sehr beliebt.

"Oh nein, das gibt es nicht, es ist nur indisch", sagt ein Reisunternehmen oder ein Lebensmittelhersteller, "es gibt so viele verschiedene Reissorten, dass sie jede Art von Reis herstellen können", das bedeutet, dass sie die Bedeutung eines Reises nicht verstehen, denn wir wissen, dass eine bestimmte Reissorte die perfekte Mischung aus Stärke, Kleie und Wasser ist.